Cloudmonix 300×150

Mobile Alarmierung mit Quittierung & Eskalation für CloudMonix

CM_EAMobile

Warum Enterprise Alert

CloudMonix ist ein Monitoringservice- fähig, sowohl on-Prem Server als auch Azure und AWS Installationen zu überwachen. Performance Monitore sind einfach zu konfigurieren und Benachrichtigungen lassen sich mit ein paar Klicks einrichten. Enterprise Alert erlaubt es ihnen, die Lücke zwischen diesem Monitoring und ihre Bereitschaftshabenden zu schließen. Sollte es zu Problemen kommen, werden diese an den Bereitschaftshabenden persistent über Push, SMS, E-Mail und Voice benachrichtigt und bei fehlender Reaktion auch weiter eskaliert.

Wie es funktioniert

Die Enterprise Alert REST API empfängt Events und alarmiert Bereitschaftshabende. Alarmierungsrichtlinien legen fest, welches eingehende Event Alarme auslöst und an welche Bereitschaftspläne sie gesendet werden müssen.

Integrationsvorteile

  • Weiterleitung von CloudMonix Incidents zu Enterprise Alert für mobile Alarmierung
  • REST API Integration
  • User können kritische Alarme annehmen und für diese Verantwortung
  • Kommunikation innerhalb eines Alarms zur Lösungsfindung
  • Alarme werden bei fehlender Bestätigung eskaliert
  • On-Call Planung stellt sicher, dass die richtigen Informationen an die Richtigen User eskaliert werden

Scenarios

  • Application Performance Monitoring
  • Server Resource Monitoring
  • Up-Time Monitoring

Wie wird's gemacht

Enterprise Alert REST API einrichten

  1. Im Enterprise Alert Portal klicken Sie auf System -> Event Source.
  2. Auf der Event Source Seite klicken Sie auf New Source.

  3. Wählen Sie REST API Client aus dem Dropdown Menü und geben Sie dem REST Endpunkt einen Namen. Sichern Sie sich den API Key in einer separaten Datei. Klicken Sie auf Speichern.

  4. Auf der Enterprise Alert Startseite können Sie eine Endpunkt Sektion finden. Kopieren Sie von dort die REST API URL und tragen Sie diese in der Datadog WebHook Konfiguration ein. Hängen Sie nun den API Key aus Schritt 3 an das Ende der URL hinter “apiKey=” an. Ein Beispiellink: http://SERVERNAME/EAWebService/rest/events?apiKey=027woaeni7ccmpykl37w5ssks13bieoc

CloudMonix Alarme an Enterprise Alert senden

  1. In CloudMonix, naviegieren Sie zum Integrations screen und legen Sie eine neue WebHook Integration an.
  2. Tragen Sie unter URL die komplette URL des zuvor angelegten REST Endpunkts an.
  3. Als Methode tragen Sie für diesen Webhook POST ein.
  4. Der letzte Schritt auf Seiten von CloudMonix ist, einzurichten, welche Notificationen von welcher Quelle über die REST API weitergegeben werden sollen. Dazu navigieren Sie zum Notifications Screen unter Account Settings und legen dort eine neue Notification Rule an.

Eine neue Alarmierungsrichtline Anlegen

  1. Der einfachste Weg, eine neue Alarmierungsrichtlinie anzulegen, ist die Richtlinie direkt aus dem eingehenden Event zu erstellen. Untenstehend können Sie eine solche Richtline beispielhaft sehen.



  2. Sollte nun ein Event in Enterprise Alert eingehen, wird eine Richtlinie ausgelöst und eine Alarmierung des Bereitschaftshabenden beginnt. Die Alarme können nun über das Handy und die Alarmzentrale im Portal eingesehen und bearbeitet werden.

Alarmierungen innerhalb der Enterprise Alert App

Die Enterprise Alert App erlaubt es, Nutzern ihre Alarme einfach einzusehen und zu bearbeiten, ohne sich zuvor im Web Portal einzuloggen. Untenstehend finden Sie ein Beispiel für einen offenen Alarm in unserer App.