11216

Mobile Alarmierung und Dispatching für Salesforce

sf_mobile

Warum Enterprise Alert

Wenn kritische Systeme ausfallen, ist Enterprise Alert der schnellste Weg, Ihre Mitarbeiter, Techniker, IT-Administratoren auf Abruf und “vor Ort” zu alarmieren. Enterprise Alert bietet zuverlässige Benachrichtigungen über Push , Text- und Sprachanrufe mit Nachverfolgung, Eskalation und Dienstplanung.

Salesforce ist ein führendes CRM, das den Zugriff auf alle Kundeninformationen an einem Ort ermöglicht. Mit Enterprise Alert kann Salesforce mobile Teams im Außen- oder Bereitschaftsdienst in Echtzeit benachrichtigen, sollten, beispielsweise, Cases im CRM geöffnet werden. Dies beschleunigt ihre Reaktion erheblich und setzt Ressourcen im Betrieb frei.

Durch die Kopplung von Salesforce Service Console mit Enterprise Alert können Sie Ihre alltäglichen Abläufe Ihres Teams optimieren, egal, wo es sich befindet. Durch diese Integration wissen Sie nicht nur, wann ein kritisches Problem aufgetreten ist, sondern auch, wann es gelöst wurde, egal, wo Sie sich befinden.

Wie es funktioniert

Salesforce flexible APIs erlauben es Ihnen, operative Warnmeldungen über die REST an ein Enterprise Alert Team zu verteilen. Persistente Benachrichtigungen und Bestätigungsanforderungen stellen sicher, dass Probleme behandelt werden, bevor es zu spät ist.

Integrationsvorteile

  • Warnungen werden an Enterprise Alert zur mobilen Alarmierung weitergeleitet
  • Teammitglieder können kritische Vorfälle annehmen und die Verantwortung der Lösung übernehmen (quittieren)
  • Kommunizieren Sie innerhalb eines Alarms mit anderen Teammitgliedern, um ein Problem zu lösen
  • Wenn keine zeitnahe Reaktion erfolgt, werden Alarme eskaliert
  • Einfache Bereitschaftsplanung zur Alarmierung der richtigen Person zur richtigen Zeit

Einsatzszenarien

  • Case Management
  • Problem Eskalation
  • Change Informations Management
  • Und noch vieles mehr!

Wie wird’s gemacht
Die Integration von Salesforce und Enterprise Alert wird über eine REST API realisiert. Salesforce sendet mittels einer Custom Notification an Enterprise Alert, wenn ein neuer Case angelegt wird.

RESTea

Integration Steps

Zunächst müssen Sie einen REST Endpunkt in Enterprise Alert anlegen. Details wie man den rest endpunkt angelgt finden sie hier REST API.

SF_webhook_creator

Als Nächstes erstellen Sie einen Webhook, mit dem Sie die Caseinformationen an Enterprise Alert weiterleiten können.  Navigieren Sie dafür zu https://salesforce-webhook-creator.herokuapp.com/app/. Sobald Sie sich eingeloggt haben, geben Sie dem Webhook einen Namen und wählen Case aus dem SObject Dropdown-Menü.  Wenn Sie “After Insert” und “After Update” wählen, werden Informationen über den Case gesendet, wenn er erstellt wird, und auch, wenn er aktualisiert wird.  Geben Sie die REST-API-URL Ihres Enterprise Alert Endpoints, den Sie in Schritt 1 erstellt wurde, in das Feld URL ein. Klicken Sie abschließend auf Webhook erstellen.

sf_apex_trigger2

Dieser wird nun in Salesforce unter Settings auftauchen, wenn Sie nach Apex Triggern suchen.

sf_new_case

Nun legen Sie einen neuen Case in Salesforce an.

sf_incoming_event

Durch die von Ihnen angelegte Trigger Action sollte nun ein neues Event in Enterprise Alert angelegt worden sein.

sf_webportal

Wenn Sie aus diesem Ereignis eine Richtlinie erstellen, werden für alle weiteren eingehenden Events die Benachrichtigungen an das gewünschte Zielteam weitergeleitet. Hier ist ein Beispiel für eine Benachrichtigung, die im Webportal angezeigt wird. Die Web-App-Benachrichtigung ist oben abgebildet.

Dies ist nur ein Anwendungsfall, in dem Enterprise Alert die Reichweite von Salesforce erweitern kann. Anstelle von Cases können Sie im Webhook-Generator auch Accounts aus dem SObjekt-Menü auswählen, die dann neue Kontoinformationen an Enterprise Alert sendet.  Dies kann bei der Überwachung von Änderungen der Kontoinformationen hilfreich sein.